Bioland Gutes vom Schossberghof

Hofpost Oktober 2021

Was ist ein Pessimist? Ein Optimist mit viel Lebenserfahrung..

Autor: unbekannt

Liebe Kundschaft,

schon sind wir mittendrin im Oktober, der Herbst ist spürbar. Erntedank wird diesen Monat gefeiert. Wer sät, also einen Garten hat oder Landwirt ist, hat immer etwas zu ernten. Vorher muss er aber einiges tun, damit der Samen oder die Jungpflanzen sich entwickeln. Wer nicht sät, der erntet auch nichts. Da fällt mir ein großes Plakat ein, das in Steinweiler vorm Dorf steht:

Eines dürft ihr nicht vergessen, die Bauern sorgen für das Essen.

Wenn das Gemüse im Supermarkt oder in den Geschäften liegt, denkt niemand daran woher und von wem das kommt. Mit oben genanntem Satz möchten die Bauern an ihre Arbeit und an ihren Wert erinnern. Im Prinzip sollte jeder Tag Erntedank sein, genauso wie Muttertag. Wir hier am Hof sind der Meinung den schönsten Job zu haben. Die Mühe lohnt sich allemal. Es macht Freude, die Pflanzen wachsen zu sehen, daraus etwas zu kochen, der Natur sehr nahe zu sein, die Jahreszeiten zu spüren und zu wissen: wir sorgen für das Essen.

ACHTUNG: Wir nutzen den Feiertag Allerheiligen, sprich wir haben vom 1. – 3. November geschlossen und sind Donnerstag am 4. November wieder zurück.

Unser Käse des Monats ist der Bühlertaler Dorfkäse und der Waldkäse – von jedem verkauften Kilo Waldkäse spendet die Firma Söbbeke 1 € an die Flutopfer!!!

Monatsrezept:

Lauwarmer Linsensalat a la “Lecker aufs Land”

Zutaten und Zubereitung:

200 g grüne Linsen, 1 rote Paprika, 1 Karotte, 1 Stange Sellerie, 1 Zwiebel, glatte Petersilie, 3 EL Sonnenblumenöl, heller Balsamicoessig, Agavendicksaft, Salz, Pfeffer, Chilipulver

Die Linsen waschen, in Salzwasser garen (20 – 25 Minuten), abschütten. In einer Pfanne das Sonnenblumenöl erhitzen, darin das sehr klein geschnittene Gemüse ca. 10 Minuten dünsten, mit dem Essig ablöschen. Pfanne vom Herd nehmen, alles zu den Linsen geben und mit Salz, Pfeffer, Agavendicksaft und Chili kräftig abschmecken. Geschnittene Petersilie drüberstreuen oder untermengen.

Familie Groß vom Dorfmarkt Schoßberghof