Bioland Gutes vom Schossberghof

Hofpost August 2020

“Wenn du leidest, ist es wegen Dir, wenn Du fröhlich bist, ist es wegen Dir, wenn  Du Dich glücklich fühlst, ist es wegen Dir. Niemand ist dafür verantwortlich, wie Du Dich fühlst, nur Du, Du alleine. Du bist die Hölle und zugleich der Himmel.

Autor: Osho


Liebe Kundschaft,

Ende Juli haben wir das zweite Mal den Vollernter angehängt und unsere Kartoffeln raus gemacht. Die ersten „Frühen“ ist die Sorte Leyla- eine vorwiegend festkochende Kartoffel-gelbfleischig und mit glatter, dünner Schale. Sehr lecker für alle möglichen Gerichte.

In absehbarer Zeit ernten wir auch mehlige und festkochende Kartoffeln-dieses Jahr haben wir sogar die rotschalige Linda angebaut.

Unsere Sonnenblumen für Öl zu pressen sind derzeit leer und müssen erst wieder gedroschen, getrocknet, gereinigt und gepresst werden. Für den Übergang haben wir aber Leinsamen durch unsere Ölpresse gelassen, was als Ersatz im Verkauf steht.

Derzeit gibt es viel regionales Gemüse von unseren Kollegen der Bioland-Landwirtschaft, Gensheimer und Bauer, sprechen Sie uns gerne an. Ansonsten gibt es auch sehr viel Auswahl an Obst, Melonen, Tomaten..die richtigen Lebensmittel mit hohem Wassergehalt für die sommerlichen Tage.

Käse des Monats ist der BASILIKUM-KNOBLAUCH-GOUDA von der Firma Bastianssen.

Und NEU haben wir Pistazien-, Zitronen und Erdbeer-Sahne-Eis, Hafermilch in der Mehrwertflasche und Flohsamen von der Firma Dr. Groß

Monatsrezept:

Zucchini-Kräuter-Bratlinge

Zutaten und Zubereitung:

300g Zucchini, 150g Kartoffeln, 150 ml Gemüsebrühe, 150g Couscous, 1 Bd. Petersilie, Salz, Pfeffer, 1 TL Thymian und Oregano, 1 Ei, 3 EL Paniermehl, Öl

Zucchini putzen und Kartoffeln schälen. Beides in Würfel schneiden und etwa 15 min. in wenig Wasser garen. Die Brühe aufkochen, zum Couscous geben und 10 min ziehen lassen.

Petersilie waschen und fein hacken. Gemüse abgießen und zerdrücken, mit Salz, Pfeffer, Thymian und Oregano und Petersilie würzen.

Den gegarten Couscous mit Ei, Paniermehl und dem Gemüsepüree verrühren. Aus der Masse 8 feste Gemüsebratlinge formen, bei Bedarf noch etwas Paniermehl dazu geben. Etwa 20 min bei mittlerer Hitze in Öl braten und nach ca. 10 min wenden.

Dazu passt ein herrlicher gemischter Salat oder ein Kräuterquark

Familie Groß vom Dorfmarkt Schoßberghof